BIG-Bobby-Car – The Big Race als Game

0
207

Wild River Games und die SIMBA DICKIE GROUP-Marke BIG feiern eine Premiere:
Mit „BIG-Bobby-Car – The Big Race“ präsentieren der Münchner
Spiele-Publisher und die deutsche Traditionsmarke eines der größten
Spielwarenhersteller Europas den ersten Videospiel-Auftritt des beliebtesten
Rutschautos der Welt. Das Abenteuer-Rennspiel kommt im September 2020 auf
den Kinderspielmarkt. Mit einem BIG-Bobby-Car im Comic-Look erkunden die
Spieler eine offene Spielwelt voller Abenteuer und Missionen. Durch die
Kooperation baut Wild River Games seine Lizenzmarkenstrategie weiter aus.
Die TELEPOOL-Tochter feierte bereits mit dem Schleich-Lizenz-Titel „bayala –
Das Spiel“ Erfolge.

Das BIG-Bobby-Car ist das erste eigene Auto im Leben zahlloser Menschen.
Seit seiner Ersteinführung 1972 wurden bereits über 20 Millionen Exemplare
verkauft. „Das BIG-Bobby-Car zählt zu den stärksten Spielzeugmarken in
Deutschland. Es ist ein fester Bestandteil der Kindheit, nicht nur
hierzulande, sondern auch international“, so Marc Wardenga, Geschäftsführer
bei Wild River Games. „Unser Ziel ist es, die Begeisterung der Kinder und
Eltern für die Marke BIG-Bobby-Car in die digitale Spielewelt zu übertragen.
Im Videospiel können wir die Fantasien der Kinder zum Leben erwecken.“

In „BIG-Bobby-Car – The Big Race“ schlüpft der Spieler in die Rolle eines
der beliebten Rutschautos. Hier trifft er die anderen Charaktere, die die
Bobby-Car-Welt bevölkern – vom klassischen Bobby-Car bis hin zu den neueren
Modellen NEO und NEXT. Wild River Games hat den Bobby-Car-Charakteren durch
liebenswerte Gesichter mit Mimik und Gestik eigene Persönlichkeiten
verliehen, die witzige Dialoge ermöglichen. „Wir freuen uns, mit Wild River
Games einen anerkannten Publisher für Games gewonnen zu haben, der mit uns
gemeinsam neue Wege geht, um unsere Marken, wie jetzt „BIG-Bobby-Car“,
abseits des klassischen Spielwarenmarkts den Konsumenten zu präsentieren,“
so Werner Lenzner, Licensing & Strategic Development Manager, SIMBA DICKIE
GROUP.

Die Lizenzagentur Bavaria Sonor Licensing, ein Geschäftsbereich der Bavaria
Media GmbH, brachte die beiden Firmen für diese Kooperation zusammen. Ivica
Maracic, Licensing & Sales Director, Bavaria Sonor Licensing: „Wir sind sehr
glücklich darüber, zwei namhafte Partner für dieses tolle Projekt
zusammengebracht zu haben. Wild River Games überträgt den täglichen Fahrspaß
mit dem BIG-Bobby-Car auf sehr lustige und kreative Weise in den digitalen
Gaming-Bereich. Wir sind uns sicher, dass nicht nur Kids sich packende
Rennen liefern werden!“

Den Launch von „BIG-Bobby-Car – The Big Race“ unterstützen Wild River Games
und die SIMBA DICKIE GROUP mit Marketingmaßnahmen, darunter
Influencer-Marketing, Spots im Kinderradio, PR und weitere Aktivitäten.

Ein rasantes Rennspiel-Abenteuer

Natürlich darf der Spieler vor dem Rennen und während des Spiels sein
persönliches Traum-BIG-Bobby-Car in der Werkstatt gestalten und tunen.
Zahlreiche Aufgaben erwarten ihn in der offenen Spielwelt von „BIG-Bobby-Car
– The Big Race“. Im Verlauf der Geschichte gilt es auf unterschiedlichen
Rennstrecken über 40 spannende Renn-Missionen und Herausforderungen, wie
360-Grad-Drifts um Verkehrshütchen, zu bestehen oder versteckte
Sammelobjekte zu finden. Dabei bieten die Rennstrecken viel Abwechslung –
von langen Geraden bis Stunt-Rennstrecken. Das Ziel ist es, das große
alljährlich stattfindende Rennen zu gewinnen, um der neue Champion zu
werden.

„BIG-Bobby-Car – The Big Race“ ist eine deutsche Produktion. Es wird von
Independent Arts Software aus Hamm entwickelt und vom Münchner Publisher
Wild River Games veröffentlicht. Es richtet sich an Spieler zwischen fünf
und acht Jahren. Das Spiel ist ab dem 24. September 2020 für Nintendo
Switch, PlayStation 4 und PC verfügbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here