Social Media Accounts der Spiellabels im Vergleich

0
62


Ohne einen erfolgreichen Account auf Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook oder YouTube ist es in der modernen digitalen Welt nicht mehr möglich, einen herausragenden Erfolg zu erzielen. Die Generation, die heute zwischen 20 und 40 Jahre alt ist, hatte bereits in früher Kindheit und Jugend Kontakt mit der Digitalisierung. Somit sind die jüngeren Generationen damit aufgewachsen. Die Digitalisierung ist aus dem Leben der jungen Menschen nicht mehr wegzudenken. Gleiches gilt für Menschen im mittleren Lebensalter, die den Umgang mit der digitalen Welt im Laufe Ihres Lebens erlernt haben. Somit kann man sagen, dass Social Media eine immer größere Rolle im Alltag, in der Freizeit, aber auch im beruflichen Bereich spielt.


Professionelle Optimierung der Social Media Accounts



Eine Social-Media-Agentur unterstützt Sie bei der Optimierung Ihres Auftritts und bei der Optimierung Ihres Accounts. Wenn Sie Kunden, Fans oder Interessenten erreichen möchten, ist es wichtig, auf der Plattform vielseitige Informationen zu bieten. Abwechslung ist ebenso wichtig wie eine professionelle Gestaltung des Accounts. Eine Optimierung nach den Richtlinien der Suchmaschinen erleichtert das Auffinden Ihrer Seite. Verzichten Sie vor allem nach der Freischaltung Ihrer Seiten nicht auf eine Optimierung. Sie müssen einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangen, um mit Ihren Seiten Erfolg zu haben. Dies gelingt, indem Sie Ihre Seiten auf die jeweiligen Erfordernisse anpassen und stets aktuell halten.



Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, wie ein erfolgreicher Social Media Account aussehen könnte, ist es hilfreich, sich andere Accounts anzuschauen. So haben die großen Spiellabels Accounts, die erfolgreich sind und Inspiration bieten können.

EA

EA Mobile Games ist bekannt für die offizielle Fußball-Simulation FIFA, aber auch für das Gesellschaftsspiel DIE SIMS und für zahlreiche Rennspiele. Das Label postet eher unregelmäßig auf Instagram und hat derzeit 27,3 Tausend Follower. Die Posts behandeln nicht nur die Games, sondern geben auch interessante Hintergrundinformationen. FIFA ist eines der beliebtesten Spiele überhaupt, aber dennoch hat das Label im Vergleich zu den anderen recht wenige Follower. Dies könnte an den unregelmäßigen Posts liegen.

Ubisoft

Ubisoft steht für Games wie Anno oder Assassin’s Creed. Das Label betreibt mit 6,8 Millionen Followern einen ausgesprochen erfolgreichen Social Media Account. Die Follower sehen regelmäßig Beiträge zu den Games, aber auch interessante Hintergrundinformationen. Darüber hinaus erfreuen sich auch die Games einer sehr großen Beliebtheit.

Activision

Das beliebteste und am weitesten verbreitete Game von Activision ist Call of Duty. Das Label hat 1,4 Millionen Follower auf Instagram und versorgt seine Follower regelmäßig mit interessanten Screenshots aus den Games.


Bekanntheit durch Social Media Account steigern



Durch das Anlegen eines Social Media Accounts können Sie Ihren Bekanntheitsgrad deutlich steigern. Dies ist besonders dann empfehlenswert, wenn Ihre Zielgruppe eher im jüngeren Bereich angesiedelt ist. Menschen im jungen Erwachsenenalter sind besonders häufig in den sozialen Netzwerken unterwegs. Somit bieten Ihnen die Social-Media-Kanäle die Möglichkeit, die jeweilige Zielgruppe direkt anzusprechen. Wenn Sie mit Fans und Interessenten in einen direkten Kontakt treten, können Sie nicht nur Ihre Reichweite vergrößern. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Verkäufe anzukurbeln und können so einen höheren Umsatz erwirtschaften.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here