Golf Clash bekommt neues Ryder Cup-Event

0
50

Electronic Arts und Playdemic haben heute ihre erneute Partnerschaft mit Ryder Cup Europe und der PGA of America angekündigt, um Fans und Spieler von Golf Clash den Nervenkitzel des Ryder Cups sowie völlig neue Inhalte bieten zu können.

Assets zum Ryder Cup-Event für Golf Clash sind hier zu finden: https://bit.ly/3hOq4Np 

Im Rahmen der Partnerschaft wird die Ryder Cup-Marke mit zahlreichen exklusiven Spielinhalten in Golf Clash integriert. Außerdem beinhaltet die Kollaboration auch einen völlig neuen Ryder Cup-Kurs im Stil eines klassischen Links mit windgepeitschtem Terrain und hügeligen Dünen.

Dieser neue Kurs macht die Bahn frei für den Golf Clash 9-Loch Ryder Cup, welcher vom 23. bis 26. September 2021 für alle Spieler kostenlos erhältlich sein wird.

Um faire Bedingungen zu schaffen, erhalten alle Teilnehmenden des 9-Loch Ryder Cups ein völlig neues Set exklusiver Ryder Cup-Golfschläger. Spieler können außerdem zwei neue Premium-Golfbälle erwerben, die exklusiv für dieses Event entworfen wurden. In Anlehnung an die berühmt-berüchtigte Rivalität des Ryder Cups können sich Spieler nun auch dem Ryder Cup USA oder dem Ryder Cup Europe anschließen.

Zum Abschluss werden die Spieler von Golf Clash zum ersten Mal in der Geschichte die Möglichkeit haben, sich am berühmten Loch 17 in Whistling Straits zu probieren. Vom 20. bis 26. September 2021 können sie in einem einzigartigen One-Shot-Event den berüchtigten „Pinched Nerve“ angehen und haben damit die Chance, den exklusiven 2020 Ryder Cup Ball zu gewinnen.

„Wir freuen uns, Playdemic erneut in dem kommerziellen Kreis von Ryder Cup willkommen zu heißen“, sagt European Ryder Cup Director Guy Kinnings. „Die Fähigkeit von Playdemic, kreative Grenzen zu sprengen und neue innovative Inhalte auf ihre Plattformen zu bringen, machten sie abermals zum perfekten Partner für unsere Bemühungen, neue Zielgruppen zu erreichen. Mit dem ikonischen Erbe und der starken Wettbewerbsstärke des Ryder Cups werden Fans die einzigartige und aufregende Spieleerfahrung genießen können.“

„Wir sind äußerst stolz darauf, dieses Jahr erneut mit dem Ryder Cup zusammenzuarbeiten,“ erklärt Paul Gouge, CEO von Playdemic. „Der Ryder Cup ist eines der renommiertesten Sport-Events und wir freuen uns sehr, alle, die an Sport, Golf oder Mobile Gaming interessiert sind, zum Event einzuladen, um bei der Teilnahme am Ryder Cup exklusive Gameplay-Momente auf ihren Geräten zu erleben.“

Golf Clash ist auf allen iOS- und Android-Geräten kostenlos erhältlich. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here