ArcheAge und ArcheAge: Unchained seit 3. Dezember spielbar

0
50

ArcheAge und ArcheAge: Unchained gaben endlich ihr lang erwarteten Einstand am 3. Dezember unter Kakao Games, dem neuen Publisher für das bahnbrechende MMORPG, das von XLGAMES veröffentlicht wurde.

Neue Server begrüßten Spieler von ArcheAge und ArcheAge: Unchained. Sie gaben den nostalgischen Spielern eine Erfahrung wie am ersten Tag und bieten neuen Spielern die Gelegenheit, sich auf Augenhöhe zu messen und weiterzuentwickeln.

Zudem wird es für beide Versionen von ArcheAge pro Region insgesamt vier zusammengeführte Server geben, die es Veteranen mit bereits stark entwickelten Charakteren erlauben wird, ihre Abenteuer in Erenor fortzuführen.

Der Reset im Dezember bringt aber auch verschiedene Arten neuer Inhalte mit sich. Erstens wird es ein brandneues Skillset geben: Spelldance. Dieser heilt Verbündete auf dem Schlachtfeld und fügt Feinden Schaden zu. 

Zweitens können Fünferteams ihre Kräfte im Black Thorn Prison testen, einem grauenvollen Verlies voller gefährlicher Dämonen und tödlicher Bosse. Wenn ihr die Stärkestufe des Verlieses erhöht, steigt auch dessen Schwierigkeit. Haben du und deine Gefährten das Zeug dazu, an die Belohnungen des Verlieses zu gelangen?

Zu guter Letzt wird die lang erwarteten Gildenresidenzen ab Gildenstufe 5 als Full Kit im Prestige Shop verfügbar sein. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here