PUBG MOBILE World League Season Zero: Spezial-Saison angekündigt

0
95

Kurz vor den PUBG MOBILE Pro League (PMPL) South Asia Finals gibt James Yang, Director of Global Esports, eine neue, einzigartige Saison für PUBG MOBILE bekannt, welche den bestmöglichen Wettbewerb für die aktuelle Zeit schaffen soll. Die PUBG MOBILE World League Season Zero bietet ein Preisgeld von insgesamt 850.000$ und erhöht die Anzahl der Teams auf 40, sodass mehr Teilnehmer mitspielen können. Die Registrierung für den PMCO 2020 Fall Split ist vom 24. Juni bis 12. Juli möglich. Dort haben Teams die Chance, sich für die World League Zero zu qualifizieren. Mehr Informationen gibt es unter https://esports.pubgmobile.com/clubopen/.

PUBG MOBILE zeigt außerdem einen ersten Blick auf das PUBG MOBILE Esports Studio, das in Partnerschaft mit der ESL in Katowice, Polen gebaut wurde. Das Studio wird die Heimat der Offline-Matches werden, sobald ein sicherer Wettbewerb vor Ort wieder möglich ist.

Die Ankündigung der PMWL Season Zero und der Sneak-Peak des neuen PUBG MOBILE Esport Studios sind hier zu sehen.

Als Reaktion auf COVID-19 und für die Gesundheit und Sicherheit von Spielern und Fans, findet in PUBG MOBILE die komplette PMPL Season 1 online statt. Diese Umstrukturierung bringt Verschiebungen mit sich. Mit der PUBG MOBILE World League hat PUBG MOBILE hat ein einzigartiges Highlight des neuen kompetitiven Umfelds erschaffen.

Die PUBG MOBILE World League Season Zero findet vom 10. Juli bis zum 9. August statt. Die East League für Asien beginnt um 14:00 Uhr CEST, die West League für Europa und Amerika startet um 20:00 Uhr CEST. Die Livestreams können auf dem PUBG MOBILE Esports YouTube-Channel verfolgt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here